Wir wissen nicht mehr, wer wir sind

Cyrill Stieger
Wir wissen nicht mehr, wer wir sind
Vergessene Minderheiten auf dem Balkan

Cyrill Stieger: Wir wissen nicht mehr, wer wir sind

Haben Sie schon von den Pomaken, den Torbeschen oder den Aromunen gehört? Dies sind kleine Völkergruppen auf dem Balkan, wo viele Völker und Minderheiten neben- und miteinander leben. Cyrill Stieger ist als Journalist Kenner dieser Region und hat zahlreiche kleine Dörfer in den entlegensten Gegenden besucht. Er hat mit einheimischen Lehrern, Dorfältesten und Bäuerinnen gesprochen und dabei Bemerkenswertes erfahren. Zum Beispiel über die Torbeschen in Mazedonien: Die gemeinsame Sprache verbindet sie mit den christlich-orthodoxen Mazedoniern, der islamische Glaube mit den Albanern und der türkischen Minderheit. Als Volksgruppe sind sie aber nicht anerkannt. Ein Mann fragt sich: «Wie kann ich einer Nation angehören, die es gar nicht gibt?»

Veronika Scheuermeier

Zsolnay, 2017
288 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-552-05860-6

In den Warenkorb

CHF 33.50

Artbeat Graphic Design | Perron2 GmbH